Schloss Zásmuky

Die Anfänge dieser Adelsresidenz reichen bis in die Zeit zurück, als noch zweckmäßige gotische Festungen gebaut wurden. Eine solche war ursprünglich auch das Schloss Zásmuky. Die einfache Steinfestung wurde um 1546 zu einer komfortableren Residenz umgebaut. Nach der Restitution machte sich Franziska Diana Sternberg, die 1992 das Schloss zurückerhalten hatte, um die Rettung des zerstörten Denkmals verdient.

In der fernen Vergangenheit stand hier eine gotische Festung, die durch schrittweise Umbauten zuerst zu einer Renaissance- und dann zu einer Barockresidenz umgebaut wurde. Darüber hinaus wurde der Sitz in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts architektonisch von der Regotisierung beeinflusst. Das Herrenhaus befindet sich im Besitz der Sternbergs mit zwei Unterbrechungen seit 1636. Eben diesem Familienmitglied – der Gräfin Sternberg – verdanken wir, dass nach Jahren respektloser Behandlung während der Herrschaft der kommunistischen Partei das wertvolle Denkmal gerettet werden konnte. Die Gräfin begann 1993 mit der Sanierung des verfallenen Schlosses.

 


Související informace

KOuřim

Kolín

Komenského nám. 1, Zásmuky, 281 44

Počasí

oblačno
Sonntag 5.12.Tag 2 / 6°CNacht 0 / 4°C
 
oblačno
Montag 6.12.Tag 1 / 5°CNacht -1 / 3°C
 
Dienstag 7.12.Tag / °CNacht / °C