Das Kouřim Volksarchitektur Museum

Das Volksarchitekturmuseum in Kouřim ist das einzige multiregional ausgerichtete Freilichtmuseum „Skanzen“ in der Tschechischen Republik. Es beherbergt denkwürdige Gebäude aus Mittel-, Ost- und Nordböhmen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. Dank seiner Lage - auf dem Gelände eines ehemaligen Obstgartens - variiert das Ambiente hier mit den Jahreszeiten, ist aber immer sehr eindrucksvoll.

Das Volksarchitekturmuseum in Kouřim ist das einzige multiregional ausgerichtete Freilichtmuseum „Skanzen“ in der Tschechischen Republik. Es beherbergt denkwürdige Gebäude aus Mittel-, Ost- und Nordböhmen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. Dank seiner Lage - auf dem Gelände eines ehemaligen Obstgartens - variiert das Ambiente hier mit den Jahreszeitem und ist aber immer sehr eindrucksvoll.


Das Museum wurde 1972 vom Kolín Regional Museum gegründet. Ihr Hauptziel war und ist es, die rustikalen Gebäude und andere Bauten aus mehreren tschechischen Regionen zu erhalten und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dank seines breiten Einzugsgebiets bietet das Skanzen einen einzigartigen direkten Vergleich verschiedener regionaler Arten der Volksarchitektur vom 17. bis 19. Jahrhundert. 1996 wurde das Museumsgelände zum Denkmal des tschechischen Kulturerbes erklärt und 2012 wurde ein schrittweises und umfassendes Umsetzungsprojekt zur Fertigstellung des Museums gestartet.

Derzeit sind vierzehn größere Wohn- und Gehöftgebäude sowie mehrere kleinere Denkmäler aus Mittel-, Ost- und Nordböhmen zugänglich, wobei die mittelböhmische Region durch Gebäude aus den Einzugsgebieten der Flüsse Posázaví, Benešov, Polabí, Podbrdy und Berounka repräsentiert wird. Besonders hervorzuheben ist eines der Gebäude - die Fachwerkscheune von Durdice u Votic aus dem Jahr 1648, das älteste erhaltene Gebäude dieser Art in der Tschechischen Republik. Fast alle Gebäude verfügen über ein eindrucksvolles Interieur, in dem die Besucher ein Gefühl für das vergangene ländliche Leben bekommen können. Zum Beispiel zeigt das Haus des Gerichtsvollziehers („Rychta“) aus Bradlecká Lhota ein wertvolles Möbelset aus der Zeit um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert, und auch der Wiederaufbau des Schulzimmers im späten 19. Jahrhundert ist von Interesse.

Das Volksarchitekturmuseum von Kouřim gehört zum Regionalmuseum Kolín. Das Freilichtmuseum beherbergt das ganze Jahr über viele ethnografische und andere kulturelle Begleitveranstaltungen. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website der Organisation.

Související informace

Kouřim

Ruská ulice, Kouřim, 281 61

Telefon:+420 321 722 988
+420 321 783 249
E-Mail:infomuzeum@kourim.cz
Web:www.skanzenkourim.cz

Öffnungszeit

MěsicTagZeitKennzeichen
Januar - März -- geschlossen
April Fr - So 10:00 - 16:00 In Betrieb
Mai Di - So 10:00 - 17:00 In Betrieb
Juni - August Di - So 10:00 - 18:00 In Betrieb
September Di - So 10:00 - 17:00 In Betrieb
Oktober Fr - So 10:00 - 16:00 In Betrieb
November -- geschlossen
Dezember Di - So 10:00 - 16:00 In Betrieb

Eintrittspreis

Voller Eintrittspreis:80,00 KČ
Vergünstigter Eintrittspreis:40,00 KČ
Familien-Eintrittspreis:200,00 KČ Max. 2 Erwachsene 3 Kinder
Eintrittskarten für Kinder:40,00 KČ für Kinder bis 15 Jahre
Studenten Eintritt:40,00 KČ
Senioren Eintritt:40,00 KČ für Personen über 65 Jahre
Besichtigungen außerhalb der Öffnungszeiten:160,00 KČ
Voller Eintrittspreis:120,00 KČ
Vergünstigter Eintrittspreis:80,00 KČ
Familien-Eintrittspreis:320,00 KČ Max. 2 Erwachsene 3 Kinder
Eintrittskarten für Kinder:80,00 KČ für Kinder bis 15 Jahre
Studenten Eintritt:80,00 KČ
Senioren Eintritt:80,00 KČ für Personen über 65 Jahre

Počasí

oblačno až zataženo
Freitag 26.11.Tag 0 / 4°CNacht -1 / 3°C
 
oblačno
Samstag 27.11.Tag 2 / 6°CNacht -2 / 2°C
 
sněžení
Sonntag 28.11.Tag -1 / 3°CNacht -5 / -1°C